Datenerfassungstool für serielle Daten (RS232)

WinWedge ist ein konfigurierbares Software-Tool, um Daten direkt von der seriellen, RS-232 Schnittstelle eines Gerätes abzugreifen und in eine beliebige Windows-Applikation zu übergeben. Die Software ist unter allen gängigen Windows-Versionen einsetzbar und eignet sich beispielsweise für den Anschluss von Labor- und Analysengeräten, Prüfmaschinen, MDE-Geräte, SPS und Prozess-Steuerungen, Prüfgeräte wie Messschieber, Sensoren, Barcode- bzw. RFID-Leser und mehr. Die Zielsysteme für die Datenübernahme können dabei vielfältig sein. Sie reichen typischerweise von Office-Programmen wie MS Excel oder MS Access über LIMS, ELN, CAQ, ERP-Systeme wie SAP bis hin zu eigenentwickelten Anwendungen.

Was bietet Ihnen WinWedge?

Die wesentlichen Produkteigenschaften und Funktionen von WinWedge sind:

Konfiguration Kommunikationsparameter

  • Serielle Datenerfassung ohne aufwändige Programmierung
  • Datenübernahme in eine Datei oder direkt in Ihre Anwendung
  • Datenkommunikation zum Zielsystem über DDE oder Tastaturpuffer
  • Bi-direktionaler Austausch, z.B. zum Datenabruf vom Gerät
  • Simultane Unterstützung mehrerer Geräte-Schnittstellen
  • Datenseparation, Filter- und Konvertierungs-Funktionen
  • mathematische Funktionen zur Datenaufbereitung
  • frei konfigurierbare Kommunikationsparameter

    Konfiguration Kommunikationsparameter

  • Datenerfassung mit bis zu 56000 baud Übertragungsrate
  • hot-key und zeitgesteuerte Aktionen definierbar
  • nutzbar für RS232, RS422 oder RS485 (z.T. über Konverter)
  • Anschluss von USB- / Bluetooth-Geräten über Konverter (virtual COM-Port)
  • Support für Binärdaten-Übernahme (WinWedge PRO)
  • Zusätzliche Hilfsprogramme für Test und Analyse enthalten

Die Funktionalität von WinWedge variiert etwas in Abhängigkeit von der eingesetzten Produktvariante. Für beide Produktversionen gilt, dass sie im Sinne eines "intelligenten Gerätetreibers" ohne aufwändige Entwicklungsschritte eingerichtet werden können und Ihre Daten sicher an Ihre Zielanwendung übertragen.

Schauen Sie sich das folgende Video an. Es zeigt Ihnen im Überblick, wie WinWedge konfiguriert und eingesetzt werden kann:

 

WinWedge Varianten


WinWedge Standard

Die Standard Edition der Datenerfassungssoftware eignet sich für einfachere Geräte, wie z.B. Waagen, Messschieber oder Barcode-Scanner. Im einfachsten Fall übernimmt das WinWedge-Tool die Gerätedaten und stellt sie im Tastatur-Modus bereit, so als wären sie in Ihre Softwareanwendung eingetippt worden. Einfache Parsing- und Filterfunktionen sowie Hot-Keys zur Befehlsübermittlung an das Gerät runden die Funktionalität ab.

WinWedge Professional
Die Professional Edition von WinWedge lässt sich auch für die Datenerfassung von Geräten mit anspruchsvolleren Protokollen einsetzen. Sie bietet erweiterte Parsing-, Filter- und Formatierungsfunktionen. Dazu gehört auch die Fähigkeit, Binär- oder Hex-Daten zu übernehmen, mathematische Funktionen auf individuelle Datenfelder anzuwenden, um beispielsweise Umrechnungen oder Einheitenkonvertierungen vorzunehmen. Die Kommunikationsmöglichkeiten sind zudem durch einen "Log to Disk Modus" sowie durch einen Modul für die Datenkommunikation über TCP/IP erweitert. Dieser "TCP-Wedge"-Modul arbeitet wie die WinWedge Pro Software, mit dem Unterschied, dass die Daten von einem TCP-IP Netzwerkport abgegrifen werden, anstatt von einem seriellen RS232 Port.

Für weitere Informationen oder bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte (Kontaktformular).

Rechte/ Trademarks: Die WinWedge® ist ein Produkt des Herstellers TAL Technologies, Inc. (USA). IMCOR GmbH agiert als Vertriebs- und Projektpartner. Bezeichnungen und Produktnamen sind Warenzeichen bzw. registrierte Warenzeichen der jeweiligen Besitzer.

Go to top